Thorax

Lungentumore

Indikationen

  • Differenzierung von Lungentumoren
  • Pancoast-Tumore, Tumore des knöchernen Thorax mit Rippen-und Wirbelmetastasen
  • DWIBS Sequenzen ermöglichen eine 3D Darstellung des gesamten Thoraxraumes sowohl zur OP-Planung als auch Staging

Die Hauptindikation der MRT am Thorax ist die Differenzierung von Lungentumoren, insbesondere bei Patienten mit einer Kontraindikation von jodhaltigen Röntgenkontrastmitteln für die CT. Indikation ist die Überwachung (Stagingkontrolle) von Bronchialkarzinomen.
Weitere Indikationen sind Bankosttumore, Tumore des knöchernen Thorax mit Becken- und Wirbelkörpermetastasen.
Neue diagnostische Möglichkeiten durch DWIBS ermöglichen die 3D-Darstellung von Tumoren mit Beteiligung sowohl der Pleura als auch von Lymphknoten in den Lungenwurzeln als auch im Mediastinum.
Der Einsatz von Spezialspulen erlaubt insbesondere eine hochdifferenzierte Diagnostik im Lungenspitzenbereich mit Übergang zu den Halsweichteilen.